Entspannen

Der höchste Wasserfall des Aargaus

Ein Natur- und Kulturweg für Familien, Jogger, Verliebte , Rentner, Naturfreunde, Gelangweilte, Gestresste, Blumenliebhaber und Erbsenzähler. Also eigentlich für jeden

Linn ist ein verschlafenes Dörfchen welches am Südrand einer sanft gewellten, sich verengenden Hochebene am Übergang zwischen Tafeljura und Faltenjura liegt und sich rund eineinhalb Kilometer südlich des Bözbergpasses befindet. Im Westen fällt die Ebene sanft ins Sagenmülital ab, in welchem einer der Quellbäche der Sissle entspringt. An der östliche Gemeindegrenze geht die Hochebene abrupt in ein steiles und enges Tobel über, das sich in Richtung Osten bis nach Villnachern erstreckt. Im Süden liegt der 722 Meter hohe Linnerberg, der eine natürliche Grenze zum Aaretal bildet.

Dank Entmüdungsbäder zur schnellen Erholung. Auch für Hobbysportler

Entmüdungsbäder - Eine gute Methode zur aktiven Regeneration

Nach einer aussergewöhnlich harten Trainingseinheit braucht der menschliche Körper einige Tage um sich wieder vollständig zu regenerieren. Doch oftmals muss man nachhelfen um den Prozess der Regeneration zu beschleunigen, insbesondere wenn man Profisportler ist und sich nicht einige Tage zur Erholung leisten kann.