Alles eignet sich

Urban Gardening zum Zweiten

Wir fordern Kräuter, Spinat und Kürbisfür alle! Auch für diejenigen unter uns, die kein bisschen Land zum bewirtschaften besitzen.

Und so geht's. Um einen eigenen Garten anzubauen, reicht auch schon ein Balkon im dritten Stock eines Mehrfamilienhaus. Und da sieht er erst noch cooler aus. Benutze dazu einfach Dinge, die nicht mehr gebraucht werden. Urban Gardening macht man auch mit Kloschüsseln, Planschbecken, Joghurtbecher oder Petflaschen, welche man mit Pflanzen seiner Wahl bepflanzt. Urban Gardening hat einfach Stil.

Hast du eigene Ideen ode Erfahrung gemacht. Schreib uns eine E-Mail an ratgeber@zebrameise.com. Wir bringen deine Ideen hier gerne.