Körperflege

Wie sieht die optimale Hautpflege aus?

Die optimale Hautpflege sorgt dafür, dass unsere Haut schön gepflegt und frisch erscheint. Sie gilt als wichtiger Bestandteil für eine gesunde und vitale Lebensweise

Außerdem zeigt sich an der Haut gleichermaßen unser Gemütszustand, denn das alte Sprichwort, dass die Haut der Spiegel der Seele ist, bewahrheitet sich immer wieder. Allerdings ist nicht jede Hautpflege auch für jeden Hauttyp geeignet. Deshalb sollte man verschiedene Faktoren bei der Wahl der optimalen Hautpflege beachten:

  • Alter
  • Hauttyp
  • Außere Einflüsse (jahreszeitenabhängig)


Ebenso wichtig wie die Wahl der richtigen Hautpflege ist es, hier nicht nur auf Cremes zu setzen, sondern auch auf die Reinigung der Haut. Die Pflege kann zudem durch eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung ergänzt werden.

Mischhaut richtig pflegen

Die Mischhaut ist ein sehr spezieller Hauttyp, da sie sowohl trockene, als auch fettige Partien aufweist. Die T-Zone, also Stirn und Nase, kommen dabei oft fettig heraus, während die Wangen eher trocken sind. Die richtige Hautpflege bei der Mischhaut besteht aus einer fettenden Creme für die trockenen Zonen und einer Hautpflege für fettige Haut für die fettigen Zonen im Gesicht. Selbst spezielle Hautpflege Produkte, die auf die Mischhaut abgestimmt sind, sind denkbar.

Trockene Haut richtig pflegen

Die Hautpflege bei trockener Haut, die oft rissig, spröde, schuppig oder gerötet daher kommt, ist idealerweise mit viel Feuchtigkeit versehen. Alkoholhaltige Produkte sind auch hier tabu, denn sie können die Haut weiter austrocknen.

Bevor eine Behandlung gestartet wird, sollte eine Hautanalyse durchgeführt werden. Denn erst nach der Diagnose kann dir richtige Pflege und Behandlung empfohlen werden.