Gesund & Fit

Ein Hausmittel für viele Anwendungen

Teebaumöl als Hausmittel

Anwender von Teebaumöl wissen nach der ersten Benutzung meist zwei Dinge zu berichten: sie sprechen über den – zugegebenermaßen – markanten Duft des ätherischen Öls und über die exzellente, verblüffende Wirksamkeit. Teebaumöl als Hausmittel wird zurecht als „kleinste Apotheke der Welt“ bezeichnet.

Hilft viel und tief

Tausendsassa Teebaumöl

Ein Wundermittel ist das Teebaumöl sicher nicht, jedoch gibt es unzählige Möglichkeiten für dessen Anwendung, welche es beinahe zum Alleskönner macht. Hervorragend geeignet ist Teebaumöl für die Anwendung bei Hautproblemen, wie Akne, Pickel oder Warzen. Auch bei der Behandlung von Pilzerkrankungen erzielt man wegen seiner stark Pilz abtötenden Wirkung gute Erfolge. 

Teebaumöl – ein Geschenk der Natur Australiens

Teebaumöl – gegen Nagelpilz

Längst ist die wundheilende, antibakterielle und desinfizierende Wirkung des aus den Blättern des australischen Teebaumes gewonnenen Öls in aller Welt bekannt. Die australischen Ureinwohner nutzten es schon lange als Hausmittel, indem sie einen Sud aus den Teebaumblättern zubereiteten und diesen für die Heilung von Wunden und verschiedenen Hauterkrankungen verwendeten.

 

Winterkrankheiten im Sommer behandeln

Winterkrankheiten bereits im Sommer behandeln

Menschen, die einen Mangel an warmer Energie (Feuer-Qi) aufweisen, sind anfälliger und neigen stark zu kalten Händen und Füssen, Tendenz zu schneller Müdigkeit, Wärmeschwäche (Yang) sowie eine Abneigung vor Wind und Kälte. Was können Sie dagegen tun?

Körperflege

Wie sieht die optimale Hautpflege aus?

Die optimale Hautpflege sorgt dafür, dass unsere Haut schön gepflegt und frisch erscheint. Sie gilt als wichtiger Bestandteil für eine gesunde und vitale Lebensweise

Dank Entmüdungsbäder zur schnellen Erholung. Auch für Hobbysportler

Entmüdungsbäder - Eine gute Methode zur aktiven Regeneration

Nach einer aussergewöhnlich harten Trainingseinheit braucht der menschliche Körper einige Tage um sich wieder vollständig zu regenerieren. Doch oftmals muss man nachhelfen um den Prozess der Regeneration zu beschleunigen, insbesondere wenn man Profisportler ist und sich nicht einige Tage zur Erholung leisten kann.